Zum Forum


#1

Hilfe bei Kaufentscheidung C3 Cabrio mit 69.000 km

in Soll ich oder soll ich nicht? 07.03.2012 14:52
von Monika • Leser | 1 Beitrag | 1 Punkte

Hallo, möchte für meine Tochter (Fahranfängerin) gerne einen C3 Pluriel 1.6 16V Senso Drive gebraucht kaufen. EZ 07/2013, Klimaautomatik, neue Bremsscheiben und Bremsblöcke, Batterie ca. 1 Jahr alt, für 6.500 EUR.

Das Fahrzeug macht einen sehr gepflegten Eindruck.

Ich habe keine Erfahrung mit diesem Fahrzeugtyp, bestehen irgendwelche Reparaturanfälligkeiten, die häufig auftreten? Ist das Auto zu teuer?
Auf was sollte ich achten?

Danke für Eure Hilfe

nach oben springen

#2

RE: Hilfe bei Kaufentscheidung C3 Cabrio mit 69.000 km

in Soll ich oder soll ich nicht? 07.03.2012 15:53
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Hallo,

herzlich willkommen!

Ihr solltet prüfen, ob das Dach ordentlich nach hinten und wieder nach vorn fährt. Dann laßt es vor Ort im Kofferraum versenken und wieder zurückbauen. Wenn das alles klappt, ist die empfindlichste Sache in Ordnung.

Ich nehme an, EZ 2013 soll 2003 heißen? Wenn ja, dann ist es einer der ersten Stunde. Die Fahrzeuge haben einige Modifikationen erfahren. Was gemacht wurde, kann eine Citroen Werkstatt anhand der Papiere feststellen. Einen Pluriel sollte man möglichst nur bei Citroen kaufen. Händler anderer Marken haben oft keine Ahnung von ihm.

Hier im Forum ist übrigens einer verlinkt, der über jeden Zweifel erhaben ist. Er gehörte einem Forenmitglied. Hat zwar kein Sensodrive, ist aber günstiger. Andreas kann sicher mehr dazu sagen: C3 Pluriel 1.4l, sandbeige metallic, 40.000 km, EZ/2003 TÜV/ASU neu
Für einen Pluriel lohnt es sich, etwas weiter zu fahren.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#3

RE: Hilfe bei Kaufentscheidung C3 Cabrio mit 69.000 km

in Soll ich oder soll ich nicht? 07.03.2012 16:56
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Zitat von Karin
Andreas kann sicher mehr dazu sagen: C3 Pluriel 1.4l, sandbeige metallic, 40.000 km, EZ/2003 TÜV/ASU neu


Ja, wenn ich gefragt werde.

Zitat von Karin

Für einen Pluriel lohnt es sich, etwas weiter zu fahren.


Auf jeden Fall, vor allem für so einen schönen und gepflegten. Wobei ich ihm lieber hin und wieder in Berlin begegnen und zuwinken würde.

Karin hat schon alles gesagt. Am wichtigsten ist das Dach. Funktionstest unbedingt beim Händler. Ansonsten kann ich zu dem Auto wenig sagen. Sensodrive wollte ich nicht, was nicht drin ist, kann auch nicht kaputt gehen. Das gilt auch für die Klimaanlage. Die braucht man nicht zwingend, wenn man gern offen fährt.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 07.03.2012 16:59 | nach oben springen

#4

RE: Hilfe bei Kaufentscheidung C3 Cabrio mit 69.000 km

in Soll ich oder soll ich nicht? 20.03.2012 16:10
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Hat es geklappt mit dem Kauf?


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen