Zum Forum


#1

Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 19:50
von Die Zicke • Stammgast | 77 Beiträge | 233 Punkte

hallo leute!
mein dach klemmt.
dabei habe ich es schon so oft umgebaut. es hängt schief, heckklappe geht nicht mehr zu. wenn ich auf die Verriegelung, das schwarze Gummi drücke, tut sich nichts. links ist eingehakt, rechts nicht, bewegen tut sich auch nichts. was sol ich machen, fall für die werkstatt oder bekomme ich das hin?????

nach oben springen

#2

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:07
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Es kommt Hilfe!
Zuerst beruhigen, Tässchen Kaffee trinken, eine Rauchen (bist ja leider noch keine Dampferin).
Dann gehst Du zum Auto, schaltest die Zündung ein und drückst nicht auf das schwarze Knöpfchen der Dachkassette außen, sondern innen!
Das Dach wird sich zu 90 % wieder lösen. Nun stellst Du Dich mittig hinter das Auto (wie groß bist Du?) und hebst die Dachkassette mit beiden Händen noch mal hoch bis zum Anschlag an den Holmen. Sie sollte dann auf beiden Seiten einrasten. Zudrücken, jetzt darfst Du auf den schwarzen Taster außen drücken. Sie wird dann ganz normal aufgehen und die Heckklappe kann wieder geschlossen werden.

Hattest Du eigentlich auf Deinem Display die Meldung "Dachbewegung nicht möglich" als Du versucht hast, etwas zu bewegen?


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 09.08.2011 20:07 | nach oben springen

#3

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:20
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Zitat von Andreas
Es kommt Hilfe! ...
... (wie groß bist Du?) ...


Das ist eben das Problem. Mein Mann hat mir einen Sockel aus Holz gebastelt. Ich bin recht klein. Der Sockel steht in der Garage vor der Wand und ist gleichzeitig mein Bremsklotz beim Einparken . Wenn ich da beim Parken anstosse weiss ich, dass ich richtig stehe. Da muss man erst mal drauf kommen! Mit dem Sockel kann ich auch in der Mitte vom Dach anfassen. Mir ist das nämlich auch schon einige Male passiert.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#4

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:22
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Das ist ja genial zu mal Frauen sowieso eine Einparkschwäche haben


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#5

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:24
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Na na na! Das ist ein Vorurteil. Ich bin trotz verstellbarem Sitz nicht in der Lage hinten alles zu überschauen und die Rückspiegel verzerren den Abstand zur Wand.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#6

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:32
von Die Zicke • Stammgast | 77 Beiträge | 233 Punkte

entwarnung.
ich dussel.
1. war die zündung aus.
2. habe ich immer aussen gedrückt und war immer hysterischer weil ich dachte jetzt ist es so weit. dach kaputt.
ich muss jetzt erst mal duschen gehen, nass geschwitzt. und
danke!

nach oben springen

#7

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:35
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte


Dann kann ich ja beruhigt mit den Hunden gehen, schönen Abend und guten Appetit. Ich bin neidisch, war heute beim Zahnarzt, alles tut weh. Ich kann nicht richtig kauen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#8

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:39
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Zitat von Andreas

Dann kann ich ja beruhigt mit den Hunden gehen



Du hast mehrere Hunde? Magst Du darüber erzählen? Passt das denn zum Pluriel?


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#9

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:48
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Karin ganz kurz, bin auf dem Sprung.
Altdeutsche Schäferhündin und Irishsetter. Beide also groß. Das geht prima, wenn die Sitze umgeklappt sind. Ich habe eine wasserundurchlässige Hundematte so umgearbeitet, daß alle relevanten Stellen, die sie versauen könnten, abgedeckt sind. Hunde haben es in den 8 Jahren mit Sandbeige nicht geschafft, den trotz seiner hellen Mikrofaserbezüge zu versauen. Der Wagen sah immer noch wie neu aus. Klar, wurden die Sitze auch mal gereinigt, Staub und Pollen lassen sich ja beim Spidern gerne da nieder. Beim Charleston mache ich mir also überhaupt keine Sorgen.

Das Gepäck haben wir übrigens hinter den vorderne Sitzen und im doppelten Kofferraum, auf der Spiderabdeckung, wenn wir verreisen. Große Koffer sind also nicht drin. Bettwäsche kommt unter die wasserdichte Hundematte, da kommen weder Gerüche noch Hundehaare durch. Weil es möglich ist, so mit den Hunden zu verreisen und trotzdem kein Brot- und Butterauto zu fahren, bin ich ja beim Pluriel hängen geblieben. Das Auto ist einfach genial.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#10

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 20:51
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Zitat von Karin
Na na na! Das ist ein Vorurteil. Ich bin trotz verstellbarem Sitz nicht in der Lage hinten alles zu überschauen und die Rückspiegel verzerren den Abstand zur Wand.


War nur ein Spässchen. Die A-Säule dürfte für kleine Leute auch nicht so toll sein.


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#11

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 21:37
von DieterB • Stammgast | 90 Beiträge | 179 Punkte

@Zicke: Das passiert auch Männern. Meinereiner hat das auch schon öfter geschafft. ;)

zuletzt bearbeitet 09.08.2011 22:45 | nach oben springen

#12

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 09.08.2011 22:46
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Zitat von DieterB
@Zicke: Das passiert auch Männern. Meinereiner hat das auch schon öfter geschafft. ;)


Mir auch schon. Da kam die Assistance mitten in der Nacht. Das war äußerst peinlich!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 09.08.2011 22:46 | nach oben springen

#13

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 10.08.2011 10:07
von Sarotti • Fortgeschrittener | 42 Beiträge | 55 Punkte

Mit 163 centimeters auch fur mich nicht so einfach. Handler hat gesagt, man muss in der mitte stehen sonst gibt es Probleme.

nach oben springen

#14

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 10.08.2011 13:01
von AndyBlock • Fortgeschrittener | 70 Beiträge | 98 Punkte

Wenn Ihr wollt, schreibe ich eine Anleitung.

nach oben springen

#15

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 10.08.2011 15:09
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Gern!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#16

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 11.08.2011 13:03
von Die Zicke • Stammgast | 77 Beiträge | 233 Punkte

gestern noch mal aber ich stand nicht genau in der mitte. irgend wie packe ich das nicht.

nach oben springen

#17

RE: Hiiiiiilfääääää! Dach geht nicht zu!

in Technische Details 11.08.2011 14:02
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Du mußt dir nur folgendes merken:

1. Zündung muß an sein
2. du solltest mittig hinter dem Wagen stehen
3. Bei Fehlversuchen nicht auf den schwarzen Drucktaster außen, sondern den inneren drücken


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Datmike
Forum Statistiken
Das Forum hat 1410 Themen und 12136 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen