Zum Forum


#1

Citroen C3 Pluriel Charleston - Zierstreifen

in Technische Details 01.08.2011 16:37
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Hi Ihr!

Heute morgen war ich bei meinem Lackdoktor, um ihm den Charleston zu zeigen. Wir hatten im Mai besprochen, daß wir bei Sandbeige in Sachen Altersvorsorge etwas machen. Da ich die Absicht hatte, ihn noch sehr lange zu fahren, sollte die Hohlraumversiegelung überprüft werden, und einige andere Dinge, wo die Autos typischerweise am ehesten rosten. Er hatte mir die Stellen gezeigt, die bei allen Autos kritisch werden und wo man ohne viel Aufwand Vorsorge treffen kann. Das hat sich ja nun erübrigt, nun wird der Charleston in den Genuss kommen.

Der Meister hatte voll den Spaß in den Backen als er das Auto sah, da er schon mehrere Charleston Enten und VW Käfer restauriert hat. Eine Sache hat ihm allerdings überhaupt nicht gefallen, das ist die Tatsache, daß die Klebestreifen eben nur Klebestreifen sind und die Lackierung davor endet. Originaltenor: "Das ist Sparen an falscher Stelle, die Klebestreifen werden sich mit der Zeit durch Waschanlagen, Salz lösen!" Als ich mir das genauer angesehen habe, stellte ich fest, daß die vorderen Streifen schon leicht abgeslöste Spitzen besitzen. So weit, so gut. Daher rate ich Euch, das mal im Auge zu behalten, denn die meisten Charleston stehen ja noch in der Garantie. Entweder man organisiert sich nach und nach Ersatzstreifen oder man sucht nach einer anderen Lösung.

Auf dem Heimweg fuhr ich noch kurz in der Citroen Werkstatt vorbei, um die Leute da mal zu interviewen. Die Klebestreifen kann man alle nachbestellen, voraussichtlich für die nächsten 10 Jahre, aber die Preise sind jenseits von gut und böse. Der größte Streifen kostet 88,00 €/Stück, die kleinsten ganz vorn 45,00 €. Mir blieb bald die Luft weg! Bei der Gelegenheit habe ich aber die Schmutzfänger bestellt, weil die nach Aussage des Lackdoktors die effizienteste Schutzmaßnahme sind. Sie kosten pro Paar 38,19 €.

Ich fand schon bei der Besichtigung der Charleston Modelle die Sache mit den Streifen und dem da angrenzenden Lack mehr als fragwürdig. Wenn sie sich lösen ersetze ich sie nicht. Das Charleston Styling wird dann von einem Freund in Airbrush Technik genauso wieder aufgemalt.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 01.08.2011 23:00 | nach oben springen

#2

RE: Citroen C3 Pluriel Charleston - Zierstreifen

in Technische Details 01.08.2011 19:07
von Yoop • Stammgast | 87 Beiträge | 164 Punkte

Bei unserem ist links vorn schon einer ab, die lieben Kinderchen.

nach oben springen

#3

RE: Citroen C3 Pluriel Charleston - Zierstreifen

in Technische Details 01.08.2011 22:46
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Es gibt so viele Fachleute, die Folien für Autos machen. Macht Euch mal keine Sorgen.


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#4

RE: Citroen C3 Pluriel Charleston - Zierstreifen

in Technische Details 04.08.2011 18:44
von AndyBlock • Fortgeschrittener | 70 Beiträge | 98 Punkte

Uuuuuups! Darauf habe ich noch gar nicht geachtet. Bei uns ist alles fest!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen