Zum Forum


#1

Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 10.08.2011 12:37
von Dumbledore • Foreninventar | 229 Beiträge | 903 Punkte

Hi,
kann mir jemand bezgl. zur Alltagstauglichkeit von Ganzjahresreifen etwas sagen? Sind Stahlfelgen da Pflicht? Will Alufelgen haben, aber mit Ganzjahresreifen von GoodYear! Scheint, das sind die besten.


Gruss aus Essen

nach oben springen

#2

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 10.08.2011 13:00
von AndyBlock • Fortgeschrittener | 70 Beiträge | 98 Punkte

Die Goodyear sind Testsieger.
Allwetterreifen und Leichtmetallfelgen geht.
Vorausgesetzt, man pflegt sie.
Vor dem Winter gut wachsen, regelmäßig Salz abwaschen.
Problematisch wird es erst bei Tauwetter.
Spätestens dann muss das Salz ab.

nach oben springen

#3

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 10.08.2011 16:03
von Renate • Fortgeschrittener | 50 Beiträge | 90 Punkte

Meine Möhre hatte schon Alufelgen. Da sind Ganzjahresreifen drauf. Keine Probleme nach dem Winter.


=================================
Es grüsst und winkt Renate

Touristeninformationen Trier

nach oben springen

#4

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 02:39
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Seit 4 Jahren fahre ich die Vredestein Allwetterreifen auf Alufelgen. An verschiedenen Autos. Im Winter waren sie bisher genauso zuverlässig wie im Sommer. Owohl sie eher als sommertauglich im Sinne der Fachpresse eingestuft werden. Den Felgen hat das in keiner Weise geschadet. Es gibt noch gute von Pirelli, die eher wie Sommerreifen aussehen, aber absolut wintertauglich sind. Die Alufelgen von Citroen sind nicht besonders empfindlich. Im Gegensatz zu anderen. Es kommt aber auf gute Pflege an. Wer sie vergammeln lässt, wird über Schäden durch Salz zu klagen haben.


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#5

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 03:21
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Hallo,
bin den letzten Winter am Pluriel mit Allwetterreifen gefahren. Das war prima. Anschließend im Mai damit in Urlaub. Mir ist nichts negatives aufgefallen, auch kein überhöhter Benzinverbrauch oder ungünstiges Fahrverhalten. Es waren auch die von Arndt Tuning montierten Vredestein. Abgesehen davon, daß man sie woanders weitaus billiger inkl. Montage bekommen hätte, kann ich nicht meckern.

Über Allwetter- oder Winterbereifung an Alus kann ich nichts sagen, aber Ihr macht mir Mut. Ich habe keine Lust auf den Schluffenumbau. Oder die Lagerung von Reifen. Ein Reifenhändler vor Ort, der mir ja auch Stahlfelgen hätte verkaufen können, meinte, daß bei horrender Kälte überhaupt nichts passiert, bei Tauwetter sollten die Felgen abgewaschen und gewachst werden, notfalls mit Heisswachs in der Autowaschanlage. Habe auch keine Lust, Stahlfelgen zu kaufen und Radkappen. Ohne Radkappen mag ich sie nicht und die Radkappen vom Pluriel kosten 26 € pro Stück.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#6

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 11:09
von Zwerchfell • Fortgeschrittener | 29 Beiträge | 57 Punkte

Alles eine Sache guter Pflege. Alus sind heute wesentlich besser als früher.

nach oben springen

#7

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 11:53
von DieterB • Stammgast | 90 Beiträge | 179 Punkte

Zitat von Zwerchfell
Alles eine Sache guter Pflege. Alus sind heute wesentlich besser als früher.


Macht aber kaum jemand. Die meisten pflegen sie wenn sie neu sind.

nach oben springen

#8

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 14:29
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Die Radkappen waren praktischer. Spülmaschine und Fertig :)


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#9

RE: Allwetterreifen - Alltagstauglichkeit?

in Technische Details 11.08.2011 20:56
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Ich weiss nicht was wir haben, Alu oder Stahl. Mein Mann kümmert sich darum und wechselt im November die Reifen.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 20:56 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen