Zum Forum


#1

Federbrüche

in Technische Details 04.08.2011 21:38
von Yoop • Stammgast | 87 Beiträge | 164 Punkte

Anderenorts wird gerade über Federbrüche diskutiert. Wie sieht es damit hier im Forum aus? Schon jemandem passiert?

nach oben springen

#2

RE: Federbrüche

in Technische Details 04.08.2011 21:50
von Sarotti • Fortgeschrittener | 42 Beiträge | 55 Punkte

Ist typisch für Internet.

zuletzt bearbeitet 08.08.2011 09:12 | nach oben springen

#3

RE: Federbrüche

in Technische Details 04.08.2011 21:52
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Ach du liebes Bißchen. Federn? Wo sind die denn?


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#4

RE: Federbrüche

in Technische Details 05.08.2011 08:48
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#5

RE: Federbrüche

in Technische Details 08.08.2011 19:04
von Anorphus • Stammgast | 58 Beiträge | 190 Punkte

Laut Citroen passiert das im Stand der Fahrzeuge. Übrigens auch an anderen Automarken.

nach oben springen

#6

RE: Federbrüche

in Technische Details 09.08.2011 18:29
von AndyBlock • Fortgeschrittener | 70 Beiträge | 98 Punkte

Zitat von Anorphus
Laut Citroen passiert das im Stand der Fahrzeuge. Übrigens auch an anderen Automarken.


Nein, das ist jemandem mit einem C2 während der Fahrt nach Hause auf der Autobahn passiert. Es waren die hinteren Federn.

nach oben springen

#7

RE: Federbrüche

in Technische Details 10.08.2011 16:05
von Renate • Fortgeschrittener | 50 Beiträge | 90 Punkte

Genau dass ist beim C2 passiert. Nicht im Stand wie immer gern behauptet wird. Etwa nach 30.000 km mitten in Trier beim Fahren über eine Ampel.


=================================
Es grüsst und winkt Renate

Touristeninformationen Trier

nach oben springen

#8

RE: Federbrüche

in Technische Details 12.08.2011 12:55
von Renate • Fortgeschrittener | 50 Beiträge | 90 Punkte

Zu ergänzen wäre noch, dass Kind und Hund im Auto waren und der Dachgepäckträger beladen war.


=================================
Es grüsst und winkt Renate

Touristeninformationen Trier

nach oben springen

#9

RE: Federbrüche

in Technische Details 12.08.2011 22:01
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

Davon war eine Weile mal gehäuft die Rede wohl auch bei Xara, Picasso, Berlingo. Ist nun das Material minderwertig? Oder war das eine zufällig Häufung, die die Presse hochgepuscht hat? Was könnte mann denn tun wenn man absolute Sicherheit möchte?


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#10

RE: Federbrüche

in Technische Details 13.08.2011 10:45
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Ich habe keine Ahnung. Bei sandbeige wurden die nachgesehen, im Alter von 8 waren die in Ordnung.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Datmike
Forum Statistiken
Das Forum hat 1410 Themen und 12136 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen