Zum Forum


#1

DS3 kaufen wann?

in Soll ich oder soll ich nicht? 13.10.2011 10:10
von Sarotti • Fortgeschrittener | 42 Beiträge | 55 Punkte

Was denkt ihr wann man bestellen kann DS3 cabrio? Wie gefallt Euch DS3 als cabrio?

http://www.google.de/search?q=ds3+cabrio...w=1260&bih=1064

nach oben springen

#2

RE: DS3 kaufen wann?

in Soll ich oder soll ich nicht? 13.10.2011 10:18
von DieterB • Stammgast | 90 Beiträge | 179 Punkte

Wenn er überhaupt kommt und so aussieht, dann ist das nichts für mich. Das Design ist ein Mischmasch um die Massen zu befriedigen. Das Interieur ist schick, aber das bieten andere Hersteller auch. Der DS3 ist mir zu nahe am Mainstream. Aber er wird sich deshalb sicher besser verkaufen als der Pluriel.

nach oben springen

#3

RE: DS3 kaufen wann?

in Soll ich oder soll ich nicht? 13.10.2011 14:17
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Hi,
der wird, wenn überhaupt, wohl erst zur nächsten Cabrio Saison auf den Markt kommen. Wem es gefällt, warum nicht.
Ich würde einen Pluriel auf keinen Fall für ein DS3 Cabrio hergeben. Der Pluriel hat eher das Zeug zu einem Youngster oder Kultauto. Ich teile die Ansicht von Dieter, DS3 ist Mainstream. Der Pluriel ist noch ein typisches Citroen Konzept mit Mut zum Mißverständnis. Daß er oft mißverstanden wird, hat man ja schon hundert mal gehört: "Aber man kann die Holme ja nicht mitnehmen! Er ist bei 160 auf der Autobahn so laut! Bla Bla!"

Davon abgesehen entscheiden bei mir immer Äußerlichkeiten neben dem Bauchgefühl. Ein Auto mit LED Tagfahrlicht, das wie eine Lichterkette aussieht, würde ich mir niemals kaufen. Das sieht bei anderen Autos nicht besser aus als bei Citroen. Der DS3 sieht von vorn aus wie hundert andere Autos. Ich erkenne da keine Innovation. Das einzige, mit dem er punkten kann, ist die poppige Innenausstattung.

Als ich auf den ersten Ölwechsel von der Mademoiselle Charleston gewartet habe, konnte ich mir alle aktuellen Modelle ansehen. Ich finde, daß das alles mehr oder weniger Mainstream ist, weit weg von dem, wofür Citroen immer stand. Angefangen von C-Zero, der wie ein verunstalteter smart wirkt, über den neuen C3, C4, C5, wobei mir der C3 immer noch am besten gefällt. Ist aber auch ein langweiliges Brot und Butter Auto.

Nee, DS3 reizt mich überhaupt, nicht.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#4

RE: DS3 kaufen wann?

in Soll ich oder soll ich nicht? 13.10.2011 15:33
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Zitat von Andreas

Davon abgesehen entscheiden bei mir immer Äußerlichkeiten neben dem Bauchgefühl. Ein Auto mit LED Tagfahrlicht, das wie eine Lichterkette aussieht, würde ich mir niemals kaufen. Das sieht bei anderen Autos nicht besser aus als bei Citroen.



Das habe ich mich nie getraut zu sagen, man weiß ja nicht, welche Autos Ihr noch nebenbei fahrt.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#5

RE: DS3 kaufen wann?

in Soll ich oder soll ich nicht? 13.10.2011 18:41
von Carmen • Stammgast | 99 Beiträge | 171 Punkte

Bin mehr für Retro und rundliche Formen. Wenn es nicht der Pluriel wäre würde ich vlt. Ente fahren oder Beetle, aber nicht den neuen.

zuletzt bearbeitet 13.10.2011 18:43 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Datmike
Forum Statistiken
Das Forum hat 1410 Themen und 12136 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen