Zum Forum


#1

alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 01.04.2008 13:05
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Die ADAC-Tabelle gibt (derzeit) diese Auskunft:

"Alle Citroen-Modelle ab Baujahr 1998" vertragen den neuen Kraftstoff.

Ich fürchte, man sollte sich vor Jahresbeginn 2009 einen offiziellen Schrieb von Cit beschaffen, in dem die Eignung des Fahrzeuges für E10 ausdrücklich bestätigt wird.

Falls sich hinterher das Gegenteil herausstellen sollte.

Und meine kleine GSA griegt dann eben ROZ98 mit einem Spritzer Angostura - ääääh: Bleiersatz..... mmmmhhh, lecker!

nach oben springen

#2

alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 07.04.2008 21:39
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
Kannste nicht auf GAS umbauen?
Nur mal so als Idee....

nach oben springen

#3

alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 08.04.2008 14:23
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

... vier kleine Gastanks in optimaler Verteilung und 'nen Vergaser hatte der Wagen ja schon ab Werk ... Der totale Gas-Umbau bietet sich also an. Aber eigentlich hat sich das Nachdenken darüber seit Stigma Gabriels Rückzug in der vergangenen Woche eh erledigt. Es geht weiter wie gehabt:

Erdöl auf kleiner Flamme fein raffiniert, Butan und Propan in die schnieken, blauen Campinggas Kartuschen verpackt, das Benzin fein unterschieden nach Normal, Super und SuperPlus sowie Flugbenzin in die Tanklaster gepumpt. Dann noch ein wenig Diesel mit roter Farbe zu Heizöl abgewertet und schon ist die Laube (fast) fertig. Was bleibt, teilen sich Petroleumlampen mit Ozeanriesen, die Schweröl mögen und die Straßenbauer, die auf den Duft von frischem Bitumen nicht verzichten wollen.

So oder ganz ähnlich funzt die "Erdöl zu Benzin" Produktion.

Mit freundlichen Grüßen

Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 03.08.2011 23:39 | nach oben springen

#4

alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 09.04.2008 13:51
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte

Zitat
yoyo schrieb am 07.04.2008 21:39
Kannste nicht auf GAS umbauen?
Nur mal so als Idee....


Damit wird man die alte Dame nicht glücklich machen.
Höchstens mit CHANEL.


zuletzt bearbeitet 03.08.2011 23:40 | nach oben springen

#5

alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 09.04.2008 19:39
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo Henning,

was soll ich erst sagen? Mein Langheck Polo von 1982 hat zwar einen 9,5:1 verdichteten Motor, gibt sich aber mit Otto Normalsprit zufrieden! Die Technik hat sogar schon einen neudeutschen Namen: HCS (High Compression and Squish. Wenn ich den auf Gas umstelle, ist der nicht mehr zu halten. Das gibt 'ne Leistungsexplosion.

Im Kofferraum ist soviel Platz wie bei meinem 5er BMW, da fällt der Gastank nicht weiter auf. Das Mehrgewicht ist auch kein Problem. Ich kann die Hinterachse durch Nutenverstellung am Federbein höher einstellen. Die Straßenlage gewinnt dabei. Das hab ich schon mit 3 Kisten Bier ausprobiert.

Naja das Bier darfst Du nach so einer Testfahrt natürlich nicht sofort öffnen.

Mit freundlichen Grüßen

Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 03.08.2011 23:41 | nach oben springen

#6

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 13.08.2011 01:34
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Traut sich denn keiner mehr, die wichtigste Frage nach Erfindung der Plastikblume für den Beetle zu stellen?

Fahrt Ihr mit E10 im Tank? Mit dem tollen E10, das inzwischen preislich den Rang von Otto-Normal-Benzin eingenommen hat. Also ich tu es. Der Pluriel tut es, mein Derby tut es, mein Scirocco - Stop! Der braucht schon seit seiner Geburt vor fast 32 Jahren 98 ROZ ( heute auch bekannt unter dem Künstlernamen Super Plus).

Würden es die Hersteller uns so einfach machen wie die Bayerischen Motorenwerke, dann wärs ja keine Entscheidung mehr, die mann und frau mit dem fachlichen Rat der BILD lösen müssten:

Die Bayern haben die Spritverträglichkeit gleich in die Typenbezeichnungen übernommen:

Der E12 z.B. aus dem Jahr 1972 unter dem bürgerlichen Namen 520 geboren: Verträgt es
Der E28 z.B. aus dem Jahr 1981 unter dem bürgerlichen Namen 520 geboren: Verträgt es
Der E34 z.B. aus dem Jahr 1988 unter dem bürgerlichen Namen 520 geboren: Verträgt es
Der E39 z.B. aus dem Jahr 1996 unter dem bürgerlichen Namen 520 geboren: Verträgt es

Warum heissen die eigentlich alle so langweilig 520? Und kann ein E12 vielleicht sogar E12 statt E10? Und ein E60 ...
Naja der Nachfolger vom E60 ist der F10. Moment mal? Heißt das etwa? 2012 kommt F10 statt E10 in den Tank...

Hoffentlich liest das keiner von den BILD Leuten. Sonst...

Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 15.08.2011 01:22 | nach oben springen

#7

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 13.08.2011 10:24
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Moin Claus,

Ich nicht. Ich fahre Super.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#8

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 13.08.2011 22:01
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Zitat von Andreas
Moin Claus,
Ich nicht. Ich fahre Super.



Wir tanken das Zeug auch nicht, weil es eine ökologische Schwindelei ist.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#9

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 14.08.2011 02:24
von Carmen • Stammgast | 99 Beiträge | 171 Punkte

Zitat von Claus
Fahrt Ihr mit E10 im Tank? Mit dem tollen E10, das inzwischen preislich den Rang von Otto-Normal-Benzin eingenommen hat. Also ich tu es. Der Pluriel tut es, mein Derby tut es, mein Scirocco - Stop! Der braucht schon seit seiner Geburt vor fast 32 Jahren 98 ROZ ( heute auch bekannt unter dem Künstlernamen Super Plus).


Ich würde es probieren, Freundin will nicht. Wir haben uns sogar deswegen gezofft.

Scheinbar verstehst Du eine Menge von Autos. Gibt es kein Risiko mit dem Sprit?

zuletzt bearbeitet 14.08.2011 02:26 | nach oben springen

#10

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 15.08.2011 01:18
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Laut Citroen gibt es wohl keine Probleme. Da ich eh nicht sehr viel fahre geht auch das Super. Das runiniert mich jetzt nicht gerade.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#11

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 15.08.2011 01:37
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Zitat von Andreas
Laut Citroen gibt es wohl keine Probleme. Da ich eh nicht sehr viel fahre geht auch das Super. Das runiniert mich jetzt nicht gerade.



Benzin hat nur eine begrenzte Haltbarkeit. Deshalb ist es bei einem Wagen, der nicht viel gefahren wird, besser, ihn nicht mit E10 zu betanken. Warum?

E10 zersetzt sich durch den höheren Anteil an Bioethanol schneller als die anderen Benzinsorten. Aber auch bei denen sollte man vorsorgen mit einem Benzinstabilisator, den man vor dem Einmotten ins Benzin gibt.

Da die Zersetzungsprodukte agressiv auf Metall wirken, kann es zu Schäden kommen. Betroffen sind davon bei alten Fahrzeugen neben dem Tank, die Benzinpumpe und der/die Vergaser. Beim Pluriel besteht der Tank aus Kunststoff. Metallisches gibts in der Benzinpumpe und weiter vorne in der Einpritzanlage.

Wie sich der Einsatz von E10 im Vergleich zu E5 (Super 95) tatsächlich langfristig auswirken wird, weiß heute niemand. Es ist letztendlich eine persönliche Entscheidung. Ich habe sie für mich getroffen.

Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#12

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 07.11.2011 16:28
von smarti • Fortgeschrittener | 29 Beiträge | 65 Punkte

Das ist gut zu wissen. Ich fahre nämlich auch nicht so viel. Der Arbeitgeber spendiert mir ein Jahresticket, aber leider kein Benzingeld.


Servus

zuletzt bearbeitet 07.11.2011 16:42 | nach oben springen

#13

RE: alles Öko? - Der neue Sprit E10

in Technische Details 07.11.2011 16:43
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Danke Claus, das habe ich auch nicht gewußt.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen