Zum Forum


#1

Geräusche aus dem Heckbereich

in Technische Details 07.03.2005 19:48
von clausk • Newbie | 29 Beiträge | 29 Punkte

Hallo zusammen,

in der Vergangenheit kamen bei meinem Pluri aus dem Heckbereich Klappergeräusche. Ich vermutete das Dach - doch weit gefehlt: Es war die Lehne des Rücksitzes, die an der Seitenverkleidung und dem Holm schubberte. Etwas Silkonspray auf einen Lappen, Lehne und Verkleidung eingerieben - jetzt klingt er wieder wie neu.

Viele Grüße

Claus


zuletzt bearbeitet 04.08.2011 17:32 | nach oben springen

#2

Geräusche aus dem Heckbereich

in Technische Details 07.03.2005 19:55
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo ClausK,

so ganz verstehe ich den Zusammenhang zwischen einem Klappern aus dem hinteren Bereich und dem Einreiben der Lehne mit Silikonspray nicht. Meiner Ansicht nach müßte das weiterhin klappern. Oder hast Du etwa die dicke Spritze aus dem Baumarkt genommen?

Bei meinem Auto ist auch nicht zu übersehen, daß das Polster unter den Dachbogen geklemmt wird. Nur ein Klappern konnte ich bisher nicht feststellen.

Mit freundlichen Grüßen

Claus


zuletzt bearbeitet 04.08.2011 17:32 | nach oben springen

#3

Geräusche aus dem Heckbereich

in Technische Details 07.03.2005 20:03
von clausk • Newbie | 29 Beiträge | 29 Punkte
Hallo Claus,

nö - es war nicht die dicke Kartusche aus dem Sanitärbereich sondern die kleine Spraydose mit dem farblosen Zeugs.

Die Geräuschursache - es klang wie Klappern von Kunststoff auf Kunststoff - habe ich durch Zufall herausgefunden: Als ein Mitfahrer auf der Rückbank saß, wurde das Geräusch lauter, als ich die Rückenlehne umgelegt habe, war es weg.

Viele Grüße

Claus

nach oben springen

#4

Geräusche aus dem Heckbereich

in Technische Details 07.03.2005 23:25
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
Hallo ClausK,

manchmal ist es schon eigenartig, mit welchen Tricks man nervende Geräusche im Wagen bekämpfen kann. Am besten fand ich immer noch den Festmach-Trick bei meinem BMW. Da gabe es eines Tages auch so ein rhytmisches Klappern. Es kam irgendwo aus dem vorderen Bereich.

Bei einem Wagen, der sonst nicht einmal auf übelster Strecke irgendwelche Geräusche im Karosseriebereich entstehen läßt, war das außergewöhnlich. Ich hab eine Weile gesucht, schon den Handschuhkasten im Verdacht gehabt und dann komme ich zufällig an den Verbandskasten, den BMW bei meinem Wagen unter dem Beifahrersitz untergebracht hat.

Dessen Deckel hatte sich gelöst. Wahrscheinlich hatte meine Frau den Schulterriemen ihrer Handtasche einmal darum gelegt und beim Aussteigen den Verschluß gelöst. Alles Weitere war dann ein Kinderspiel.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen