Zum Forum



#51

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 21.07.2006 15:37
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
So, nach einem Jahr mal wieder ein Kommentar zu diesem Thema:

Neugierig wie ich war habe ich mir mal das aktuelle Angebot des Pluriel angeschaut.
Neben der Style-Variante gibt es nun die Exclusive-Variante mit Leder und den Silberapplikationen, was wirklich schön aussieht. Der Innenraum hat auch mehr silber bekommen, die Gangschaltung sieht bessser aus, das Speed-Display schlechter, bei den Farben gibt es statt der früher neun Farben nur noch 5 bis 7 (je nach Ausführung und Motor), und diese Farben (sogar schwarz!!) sind eher trist.Allein das Blaumetallic könnte mir neben dem noch angebotenen Orange gefallen. Das Sandbeige ist raus (danke an Andreas, der als einziger Kunde wohl diese Farbe gewählt hatte, aber es waren nicht genug Kunden...), und ich habe das bei anderen Autos schon erlebt, das die Reduktion der Farbauswahl der Anfang vom Ende war.
Nun gibt es den Plu trotz meiner gewagten Prognose über die Produktionseinstellung in 2005) im Jahr 2006 immer noch, aber es wird trotz des Super-Sonne-Wetters überhaupt nicht für das Auto geworben, es gibt auch kein spezielles Angebot der Händler, und das finde ich schon etwas merkwürdig.
Sollte etwa im Herbst endgültig Schluß sein?
Wenn einer etwas Läuten hört, bitte sofort Bescheid sagen!!
Es könnte sein, dass ich mir einen blaumetallic Pluriel mit Ledersitzen noch einmal (wider alle Vernunft, ich weiß, aber wer ist schon vernünftig...) bestelle....
Jaja, ich vermisse das SC (Spider Cruisen) schon...

nach oben springen

#52

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 21.07.2006 15:44
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

Zitat:

sinovelo schrieb am 25.03.2006 21:39
von heute:


Und siehe da: Der Pluriel hat sie alle überlebt. Mit 4 Sitzplätzen war er eben von Beginn an smarter .








Vier Sitze???? Henning, wieviele km haste denn auf der Rückbank sitzend im Pluriel verbracht?
Für Kinder bis 2 Jahre oder für Unterschenkelamputierte würde es vielleicht reichen....

Aber habt ihr mal den zweisitzigen Daihatsu Copen (www.my-copen.de) gesehen?
Im geöffneten Zustand ein Stauraum von vierzehn (14!) Liter. Man hat wohl die Fresstüte von Burger King als Maßstab für die Maximalgröße zugrunde gelegt.
Geworben wird mit jungen Ehepaaren, wobei 3 Monate nach dem Kauf SIE schwanger wird....und weg muss der Wagen....


nach oben springen

#53

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 10.12.2006 08:49
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
Beim Konkurrenz-Forum (kann es konkurrieren?) wird derzeit schon etwas munter über den Nachfolger vom Pluriel spekuliert.
Etwa 2008 soll der Nachfolger des C 3 kommen, und dann müsste ja bei der Konzernmutti schon heftig konstriert und gebastelt werden, auch an einem Nachfolger für den jetzigen Pluriel.
Ich glaube nicht, dass sie es wie VW gemacht und das Erdbeerkörbchen Golf Cabrio in der alten Form parallel zum neuen Golf produziert haben.

nach oben springen

#54

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 13.05.2007 18:27
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
Hier ein Posting aus einem Konkurrenz-Forum:

"Laut Info meiner Vertragswerkstatt ist es so, dass bereits alle Vertragshändler darüber informiert wurden, dass eine Neuauflage des Pluriel nur mit festen Holmen erfolgt. Ob noch eine Sonderversion mit den abnehmbaren Holmen gebaut wird, ist aber offenbar noch unklar.

Schade, denn Citroen wird mich als Kunden dann verlieren. Ich liebe Vollcabrios und werde mir dann wohl eher den Beetle oder den Ford Ka anschauen.
Grüße an Euch alle
Biggi "

Tja, es wird wohl so kommen, vermute ich....

nach oben springen

#55

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 22.12.2007 22:20
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
In der AutoBild vom 21.12.2007 werden die ersten Bilder vom neuen C3 gezeigt, der in verschiedenen Ausführungen sukzessive ab 2009 auf den Markt kommt.
Die Produktionseinstellung des Pluriel wird auf Ende 2010 terminiert.
So kann man noch 3 Jahre lang einen bestellen bzw. ich tippe auf Produktionsenistellung zu den Werksferien 2010.

nach oben springen

#56

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 05.02.2008 20:02
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte
Update Februar 2008:
Es gibt den Diesel soiwe den 1.6 Benziner nunmehr ausschließlich in der Exclusive-Ausstattung, die Farbwahl hat sich auf triste 5 Colours reduziert.
Ich vermute, dass es das letzte Produktionsjahr ist.
Einfach mal den Konfigurator aufrufen und das Grauen angucken.....

nach oben springen

#57

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 07.02.2008 21:09
von uwe.v11 (gelöscht)
avatar
hallo,neu hier,aber pluri erster stunde.
schaut mal auf citroen.it
farben und preise!!
hab jetzt einen in verde lagerda bestellt,weil es das lenzgrün nicht mehr gibt.. ;-((
gruß uwe
nach oben springen

#58

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 11.02.2008 14:09
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
Yoyo,

das sieht wirklich trostlos aus. Ich habe gerade versucht mittels des Konfigurators einen Pluriel zusammenzustellen. Es ist beinahe unmöglich. Trotz Arcor 2000er DSL Leitung, die laut KabelDeutschland-Testtool immerhin 1930 kbit bringt, arbeitet der Konfigurator nicht mal im Schneckentempo und stellt die Geduld des Benutzers auf eine harte Probe.

Die fünf Farben, die Du ermittelt hast, gelten für die Ausstattung "Exclusive". Beim Style sind es 6 Farben. Hier gibt es noch die Option "Rouge Ardent" als Nicht-Metallic-Lackierung.

Noch erschütternder ist der Gemischtwarenladen, der unter der Rubrik "Zubehör" angeboten wird. Mit den eleganten Schmutzfängern, die stark an VW Zubehöre aus den 60ern erinnern, kann man seinen Pluriel ruck-zuck spießer-tauglich machen. Ich beginne, vom Glauben abzufallen.


Mit freundlichen Grüßen
Claus

Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#59

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 12.02.2008 11:46
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Zitat:

uwe.v11 schrieb am 07.02.2008 21:09
hallo,neu hier,aber pluri erster stunde.
schaut mal auf citroen.it
farben und preise!!
hab jetzt einen in verde lagerda bestellt,weil es das lenzgrün nicht mehr gibt.. ;-((
gruß uwe







Hallo Uwe,

herzlich willkommen in diesem Forum. Dass Du trotz aller Unkenrufe einen neuen Pluriel kaufst, kann ich nachvollziehen. Vor allem, wenn man das Auto schon mal hatte und gelernt hat, mit seinen Macken zu leben, ist der Spass, den der Wagen bringt, einmalig und beinahe grenzenlos.

Was ich nicht verstehe, ist die Bestellung eines Wagens in Italien. Der Preise wegen - ok, der Farbe wegen - naja. Ich verhandele lieber mit der Niederlassung vor Ort, kaufe dort und habe damit einen Ansprechpartner in allen Problemlagen. Beim importierten Auto endet das Entgegenkommen einer Niederlassung in Deutschland sicher mit dem Ende der Garantie, vielleicht auch schon vorher. Ich hätte in diesem Fall die Reparatur meines Verdecks vergangenes Jahr wohl komplett selbst zahlen dürfen.

Trotzdem interessiert mich (und sicher nicht nur mich), welche Erfahrungen Du mit dem neuen Auto machst. Also schreib bitte deine Erfahrungen ins Forum.

Warum gibt es das Lenz-Grün nicht mehr? In Villaverde laufen doch immer noch Autos in dieser Farbe vom Band - für den französischen und italienischen Markt beispielsweise. Wo ist das dunkle Grün (Orkan oder so ähnlich war der Name) des allerersten Jahrgangs. Ich kann nur vermuten. Beim dunklen Grün wird es die mangelnde Nachfrage -weltweit- gewesen sein, die dafür gesorgt hat, dass die Farbe aus dem Programm verschwand. Beim Lenz-Grün tippe ich auf eine andere Ursache: Citroën baut die Autos nicht auf Bestellung sondern auf Vorrat.

Die Händlerschaft erhält dann Kontingente nach Vorstellung der deutschen Zentrale. Darüber hinaus kann jedes Unternehmen bestimmen, welche Fahrzeuge besonders gefragt sein werden. Diese Fahrzeuge werden dann zusätzlich zum Kontingent geordert. Sind nun Kombinationen dabei, die in der Vergangenheit nur schwer verkäuflich waren ... Deshalb gibt es in Deutschland wahrscheinlich auch keine Kombination des 16V mit Sensodrive und der Lackierung in Rouge Ardent.

Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#60

Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 14.02.2008 13:29
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
Jetzt kommt es raus!

Von Produktionseinstellung kann keine Rede sein. Kürzlich wurde ein kaum maskierter Pluriel-Prototyp gesichtet, der uns zeigt, wie es weiter gehen wird. Die Eckdaten jedenfalls sind sensationell. Und da Bilder niemals, aber auch wirklich niemals lügen, gibt es auch ein Bild .

Danach handelt es sich um einen ganz großen Wurf im Stil des Hauses. "Intelligenz auf Rädern" dieser einmalig geniale Werbeslogan aus den frühen 80ern des vergangenen Jahrhunderts bekommt eine neue Bedeutung:

Das Fahren des Pluriel der nächsten Generation wird noch einfacher:

Der Wagen benötigt kein Lenkrad mehr. Seine Vorderräder werden durch die Gedanken des Fahrers gelenkt. Das dazugehörige Modul versteckt sich beim Prototypen in einem TomTom Gehäuse, das über den Zigarettenanzünder direkt mit dem weiterentwickelten CAN-Bus verbunden ist.

Aus einem Gespräch mit dem Versuchsfahrer weiß ich, dass der Antrieb durch ein bislang noch geheim gehaltenes Gas, das als Treibstoff dient, das einen vollkommen neu entwickelten Moteur-Bio-Technique antreibt. Diese Grundidee zu dieser Entwicklung stammt - und das muss hier unter Verschluß bleiben - aus Deutschland.

Nach WK II stand die deutsche Flugzeugindustrie ohne Aufgabe da, denn die Allierten hatten ihr jegliche weitere Entwicklung neuer Flugzeuge verboten. So kam es, dass man sich nach neuen Betätigungsfeldern umsehen musste. Herausgekommen ist dabei nicht nur der Messerschmitt Kabinenroller, sondern auch die Grundlagenforschung für den Moteur-Bio-Technique bei Heinkel.

Leider ist das einsatzfähige Exemplar derzeit noch so groß, dass nicht alle Teile unter der vorderen Haube des Pluriel Platz finden. Deshalb entschloß man sich, den Gasgenerator in der Karosserie eines Heinkel Motorrollers unterzubringen.

Genug der langen Vorrede hier ist der Fotobeweis Wie schon gesagt, handelt es sich um einen Prototypen, bei dem auch noch weitere Verbesserungen erkennbar sind:

Pick-Up wird eine Variante, bei der man auch mit offener Klappe fahren kann, denn das Nummernschild wird StVZO-gerecht klappbar ausgeführt sein.

Einen Wehrmutstropfen hat das ganze leider auch: Die ferrari-tauglichen Schaltpaddel hinterm Lenkrad werden wohl zusammen mit dem Lenkrad wegfallen. Schade drum

Eigentlich hatten wir vereinbart, dass ich mit dieser sensationellen Nachricht bis zur offiziellen Vorstellung am 01. April warte, aber mit sowas kann ich nicht hinterm Berg halten. Und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Forums werden die Nachricht zu schätzen wissen.

Mit freundlichen Grüßen
Claus


PS: Natürlich handelt es sich hier um... mehr hier

Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#61

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 24.02.2010 19:51
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

Den Plu gibt es nur noch als Charleston-Modell in burlat rot.
Die Dieselvariante ist gestrichen.
Das Ende für 2010 kann man als gesichert ansehen.
Bye bye Plurie war schön gewesen.


nach oben springen

#62

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 07.06.2010 22:03
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

So, das war es gewesen.
Ende April 2010 ist die Produktion des Pluriel eingestellt worden, es werden nur noch Halden-Fahrzeuge abverkauft.
Schade, dass es zum Abschied nur nur den Charleston-Pluriel gab....


nach oben springen

#63

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 01.07.2010 13:40
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo zusammen,

der Automobilmarkt ist unerbittlich und folgt bei den Konzernen immer mehr festgelegten Bahnen.

Es gibt die Phase der Ankündigungen vor der Markteinführung, die Markteinführung, den Relaunch und das Nachfolgemodell oder die Produktionseinstellung.

Dass es für den Pluriel leider nur die Produktionseinstellung gibt, hängt sicher damit zusammen, dass Citroen keine besonders starke Marktposition besitzt. Daran konnte auch die Einmaligkeit des Pluriel-Konzepts leider nichts ändern. Kommen dann noch wie beim Pluriel erhebliche Detail-Mängel (Dach nicht dicht, Kofferraum nicht dicht, billig wirkende Materialien, Ahnungslosigkeit in vielen Werkstätten...) ist der Ruf schnell ruiniert.

Und nun zum Schluß versucht man, ein (technisch überholtes) Auto als "Sondermodell" zum "Sonderpreis" (1,4l - 21.940,-, 1,6l - 22.840,-) zu verkaufen. Die Konkurrenz aus dem PSA Konzern - Peugeot 207 CC - ist schon ab 19.600,- zu haben. Kein weiterer Kommentar...


Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 01.07.2010 13:40 | nach oben springen

#64

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 01.07.2010 14:32
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

2003 auf den Markt gebracht, 2010 Produktion eingestellt, das geht noch.
Man denke an andere Autoleichen wie Fiat Barchetta, dann ist das eigentlich schon sehr lange...


nach oben springen

#65

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 30.07.2010 19:32
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Hallo zusammen,

nun mutet es doch ein wenig seltsam an, wenn man auf die Webseite der Citroen-Deutschland schaut und dort nur noch das Sondermodell "Charleston" als C3 Pluriel sieht. Vielleicht doch noch schnell einen kaufen, schießt als Gedanke durch den Kopf. Der 2 CV Charleston ist heute immerhin ein gesuchter Youngtimer. Ob der Pluriel das als "Charleston" auch werden wird? Ich hab da im Moment arge Zweifel.

Aber was ist eigentlich im Ausland los? In Frankreich, Schweiz und Italien kann man nach wie vor zwischen drei Motoren (2x Benzin und einmal Diesel) wählen. Und es werden 6 Farben angeboten. Das sieht ein klein wenig anders aus, als auf der deutschen Webseite.

Egal, ich werde wohl an meinem frühen C3 Pluriel festhalten. Mit einer Erstzulassung im Juni 2003 und originalen Wasserflecken auf dem Fahrersitz ist er absulut authentisch. Ganz nebenbei: Eine Ente aus dem Jahrgang 1948 übertrifft das Charleston Sondermodell bei weitem!


Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
nach oben springen

#66

RE: Pluriel-Produktionseinstellung geplant??

in Allgemeines 26.09.2010 20:43
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

24. September 2010 war der letzte Tag, an dem ein Citroen-Händler noch einen Pluriel bestellen konnte.
Jetzt ist es zu spät und vorbei!


nach oben springen

#67

Pluriel-Produktionseinstellung erfolgt!

in Allgemeines 01.01.2011 17:40
von yoyo • Stammgast | 189 Beiträge | 239 Punkte

Allen Forums-Besuchern ein Gutes neues Jahr 2011.
Nachdem der Pluriel nicht mehr produziert wurde, kann man jetzt auch keinen neuen Pluriel mehr zulassen (wegen Euro 4!).
Was jetzt noch vereinzelt beim Händlern abverkauft wird, sind Tageszulassungen aus 2010.
Eine Ära ist zuendegegangen nach 8 Jahren....


nach oben springen

#68

RE: Pluriel-Produktionseinstellung erfolgt!

in Allgemeines 04.02.2011 09:41
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Da haben wir bald, wenn auch keinen Oldtimer, einen Youngster!


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#69

RE: Pluriel-Produktionseinstellung erfolgt!

in Allgemeines 08.05.2011 15:12
von Richard • Leser | 1 Beitrag | 1 Punkte

Hallo Leute
Nachstes wochenend bekommen wir den letzen neuen youngtimer pluriel (charleston) von der Niederlande (2011). Ein sehr schones auto und man seiht im nicht oft fahren. Wir mochten im gerne addecken weil er draussen steht. Was kont ir mir emphelen?
Grusse und entschuldige fur mein slechtes deutsch.
Richard

nach oben springen

#70

RE: Pluriel-Produktionseinstellung erfolgt!

in Allgemeines 09.05.2011 10:34
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Suche mal bei ebay nach Citroen C3 Pluriel. Da wird unter anderem eine innen gefütterte Zeltgarage angeboten. Die wird ähnlich wie die Persenning über den Wagen gelegt.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen