Zum Forum


#1

Lackabschürfungen

in Technische Details 06.04.2012 15:01
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Hallo,

schaut Euch mal im Kofferraum um. Wenn man ihn aufmacht, klappt diese Plastikschürze runter, die den Spalt zwischen Koferraum und Heckklappe verdeckt. Wenn Ihr die hochklappt, sind möglicherweise winzige Kratzspuren zu sehen. Da muß Hand angelegt werden, weil es sonst da anfängt zu rosten. Gleiches gilt für die Kratzstelle oben an der unteren Heckklappe, wo die Dachkassette beim Zuschlagen reibt. Bei mir ist rechts schon der Lack weg. Ich lasse beides machen und klebe etwas drauf.

Müßte ja eigentlich eine Garantiesache sein. Der Lack sollte bei sachgerechtem Gebrauch des Fahrzeugs ja nicht durch das Fahrzeug selbst beschädigt werden. Bei Sandbeige wurde das im Rahmen der Garantie 2003 gemacht. Er hatte anschließend eine klare Schutzfolie drauf. Die war allerdings nicht von Citroen.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 06.04.2012 15:07 | nach oben springen

#2

RE: Lackabschürfungen

in Technische Details 06.04.2012 16:25
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Mein Mann hat das Flies von Klettband draufgeklebt. Ihr wißt schon, es gibt ja die Seite mit Kletten und die andere Seite, die ähnlich wie Velours ist. Man bekommt es als Meterware selbstklebend zu kaufen. Oben ist bei uns noch nichts abgeschubbelt.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen