Zum Forum


#1

Noch was altes: Rückkehr der Ente?

in Citroen 2CV, die Ente 20.08.2011 01:38
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Zitat
CITROEN 2CV : RÜCKKEHR DER ENTE ?

Studie frühestens 2009

Der Citroen 2CV, besser bekannt als Ente, könnte möglicherweise ein Comeback feiern. Wie die "Autobild" berichtet, könnte die Legende als umweltfreundliches Sparmobil mit geringem Verbrauch kommen, das optisch auf Retroelemente wie verkleidete Hinterräder oder einen Schalthebel im Armaturenbrett setzt. Den Antrieb könnte ein Diesel-Hybrid übernehmen, der nur 3,4 Liter Kraftstoff verbrauchen soll.

Freunde der Ente müssen sich allerdings noch etwas gedulden: Vor 2009 wird nicht mit einer Studie gerechnet, über eine Serienfertigung ist noch nicht entschieden. Auch wird der etwas rustikale Charme der "Ur-Ente" nicht beibehalten, denn laut "Autobild" könnten auch Optionen wie ein Navigationssystem oder eine Klimaanlage Einzug halten.


Quellen:
auto-motor.at
Auto Bild
Foto des Bildartikels

Es hat sich scheint's verspätet, aber ich traue Citroen das zu. Was meint Ihr?


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 20.08.2011 02:01 | nach oben springen

#2

RE: Noch was altes: Rückkehr der Ente?

in Citroen 2CV, die Ente 21.08.2011 20:09
von Renate • Fortgeschrittener | 50 Beiträge | 90 Punkte

Die Gerüchte gibt es ja schon Jahre. Ich dachte mit dem Erscheinen des Pluriel wäre das Thema abgehakt gewesen.


=================================
Es grüsst und winkt Renate

Touristeninformationen Trier

nach oben springen

#3

RE: Noch was altes: Rückkehr der Ente?

in Citroen 2CV, die Ente 21.08.2011 23:42
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.928 Beiträge | 11193 Punkte

Für mich schon, ich wollte nur mal die Gerüchte sammeln, damit Ihr was zu lesen habt.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#4

RE: Noch was altes: Rückkehr der Ente?

in Citroen 2CV, die Ente 23.08.2011 11:34
von Die Zicke • Stammgast | 77 Beiträge | 233 Punkte

Wenn Designern nichts mehr einfällt, wird altes neu aufgelegt. Das war doch schon immer so. Die Autos sind doch heute alle verwechselbar. Wer hat eigentlich mit dem komischen Leichenwagen Heck angefangen, war das nicht Renault? Der Pluriel hebt sich wohltuend ab. Und zum Glück gibt es nicht so viele.

nach oben springen

#5

RE: Noch was altes: Rückkehr der Ente?

in Citroen 2CV, die Ente 23.08.2011 13:37
von Carmen • Stammgast | 99 Beiträge | 171 Punkte

Die Form der Ente war doch schnuckelig. Aber 70 km/Std. sind kaum noch zeitgemäß. Neuauflagen haben meiner Meinug nach durchaus Berechtigung. Die Ente wurde ja nicht schlecht verkauft. Und die Designer des Pluriels haben eine Meisterleistung hin gelegt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Roland
Forum Statistiken
Das Forum hat 1413 Themen und 12145 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen