Zum Forum


#1

ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 28.07.2011 13:34
von Yoop • Stammgast | 87 Beiträge | 164 Punkte

Meine Frau war hin und weg weil sie auf youtube einen Pluriel gesehen hat. Ich konnte Citroen noch nie etwas abgewinnen, ich bin immer Opel gefahren. Aber was tut man nicht alles für das holde Weib. Ich habe mich breitschlagen lassen und wir fuhren nach Braunschweig, wo es noch einen schwarzen, zwei weiße und einen Charleston gab. Typisch Frau, es kam nur der Charleston in Frage, mein Schwiegervater hatte mal eine Charleston Ente. Meine Recherchen ergaben nichts gutes, die Berichte waren allerdings etwas betagt. wir unterschrieben den Vertrag, mußten 2 Tage warten, den Polo zur Übergabe herrichten und dann ging es nach Braunschweig. Da lernten wir dann erst mal den Umbau, Bedienung von Klimaanlage, Tempomat, und schließlich fuhr meine Frau mit dem Charleston vom Hof. Ich mit Neid im Herzen hinterdrein. Das Ende vom Lied, wir streiten uns darum, wer den Pluriel fahren darf. Ihr schlagkräftigstes Argument: Du wolltest den ja überhaupt nicht mal ansehen, fahr doch den Opel. Ich gebe zu, ich habe meine Meinung gründlich revidiert, Citroen hat eine ziemliche Entwicklung durchlebt. Man kann einen Citroen ohne Gewissensbisse empfehlen. Früher empfand ich das anders.

nach oben springen

#2

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 29.07.2011 11:41
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Deine Frau hatte Recht. Ich muss manchmal auch um den Schlüssel streiten. Mein Holder war ursprünglich überzeugt von Fehlern in allen Teilen bei Citroen. Er hatte das Internet nach Negativberichten abgegrast und ist natürlich fündig geworden. Die Berichte waren aber alle älteren Datums und haben mich deswegen wenig beeindruckt. Er ist mittlerweile mächtig berührt, besonders von der Detailverliebtheit der Designer.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

zuletzt bearbeitet 29.07.2011 11:42 | nach oben springen

#3

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 29.07.2011 12:10
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Fehler in allen Teilen war aber Fiat.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#4

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 29.07.2011 16:53
von Yoop • Stammgast | 87 Beiträge | 164 Punkte

Fehler in Teilen gibt es bei jedem Hersteller, Rückrufaktionen sind die Regel.

nach oben springen

#5

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 29.07.2011 16:59
von SB123 • Foreninventar | 215 Beiträge | 605 Punkte

da könnte ich eiene menge erzählen


Viele Grüße aus Hagen

nach oben springen

#6

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 31.07.2011 13:35
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Der Pluriel ist besser als sein Ruf. Das größte Wagnis von Citroen und gleichzeitig das am meisten mißverstandene Auto. Eines ist sicher. Er ist noch jung, aber er wird einen ähnlichen Kultstatus erlangen wie die Ente. Es dauert noch eine Weile, also pflegt Eure Autos mit Hingabe


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#7

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 31.07.2011 14:46
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Da stimme ich zu. Bei den vielen Cabrios mit Dachholmen vermisst niemand etwas. Beim Pluriel wird sofort geunkt, dass man die Holme nicht mitnehmen kann. Dass man auch 2 andere Versionen hat, offen zu fahren, wir dabei total übersehen. Ich finde der Pluriel macht in jeder Version eine ziemlich gute Figur.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#8

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 01.08.2011 08:04
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Wer braucht schon Holme?


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
nach oben springen

#9

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 01.08.2011 08:39
von DieterB • Stammgast | 90 Beiträge | 179 Punkte

Das Auto war mit Holmen als Panorama Limousine beim Crashtest das sicherste Cabriolet in seiner Klasse.

nach oben springen

#10

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 01.08.2011 09:40
von Karin • Gründungsmitglied | 457 Beiträge | 1314 Punkte

Alleine schaffe ich es nicht, die Holme abzunehmen. Da fehlt es an Kraft und an Größe. Aber mein Enkelsohn wohnt zum Glück nur 50 m entfernt. Wo lagert Ihr eigentlich die Holme? wir haben uns zwei Haken in der Garage gebastelt.


Eure Karin
(die die Rechtschreibreform ignoriert, mit Bitte um Verständnis)

nach oben springen

#11

RE: ich war dagegen

in Soll ich oder soll ich nicht? 01.08.2011 09:46
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Bei den originalen Holmtaschen waren als erstes die Zipper von den Reißverschlüssen weg. Ich habe mir neue Taschen genäht, die sind viel weicher als die alten. An der Persenning waren schnell die Gummies ausgeleiert, die wurden auch ersetzt. Als nächstes sind die Klettbänder dran. die haben sich bei stürmischem Wetter an der Ostsee dauernd gelöst. Die Holme hängen bei mir an Holzbalken in der Werkstatt wenn sie nicht benötigt werden. Die bei ebay irgendwann erstandenen Holmständer sind - keine Ahnung wo die sind.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 01.08.2011 23:27 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen