Zum Forum


#1

7,5 Jahre mit einer Batterie!

in Technische Details 16.01.2011 13:53
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte

Nachdem die Batterie meines Pluriel Ende November noch ausreichend Strom zum Starten hatte, kam Donnerstag, was kommen musste. Die Batterie der Erstausstattung war tot.
Da mein "Intelligent"-Lader keinen seiner Lademodi starten wollte und der "Steinzeit"-Lader aus den 80ern sofort jenseits seiner Leistungsgrenze arbeitete, tippe ich auf einen Zellenschutz.

Der Versuch, die Batterie aus meinem Scirocco I versuchsweise im Pluriel einzusetzen, scheiterte an den Abmessungen der 55 Ah Batterie und dem VW-spezifischen Sockel.
Die originale Batterie in meinem Pluriel war sehr kompakt (rund 17,5 x 17,5 x 20 cm), konnte aber bis zu 390 A Strom bei Kälte liefern. Diese Batterietypen stehen leider nicht im nächsten Supermarktregal zwischen Gurken und Backpulver. Also habe ich mich für ein etwas größeres 45 Ah Modell entschieden, das 450 A Strom bei Kälte liefern kann.

Mal sehen, wie lange die hält.
Übrigens: Zum Herausheben und zum Einsetzen der Batterie sollte man die Platte mit den Elektronik-Komponenten neben der Batterie herausziehen. Sie ist nur eingesteckt. Die Zentralverriegelung muss nach dem Ersatz wieder initialisiert werden, und das (Fremd-)Radio verlangt wahrscheinlich nach seinem Code. Wenn dann noch die Servolenkung nach ca. 2 km Fahrt wieder normal arbeitet...

Mit freundlichen Grüßen
Claus


Allons enfants de la patrie, le jour de gloire est arrivé ...
zuletzt bearbeitet 03.08.2011 23:45 | nach oben springen

#2

RE: 7,5 Jahre mit einer Batterie!

in Technische Details 24.01.2011 13:35
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte

Hi Claus,

bei mir war's im letzten Februar soweit. Immer gut, wenn man noch ein zweites Auto hat. Habe mit der GSA-Batterie überbrückt und bin dann zum Ersatzteilladen gefahren.

Ganz schick: Der Plastik-Anschlag, der sich im Batteriefach rausnehmen lässt, um auch nicht-PSA-kompatible Batterien unterzubringen.

Und bei der Gelegenheit hat mir wieder der Schnellverschluss am Pluspol gefallen, so dass ich mir für die beiden Alt-Fahrzeuge, wo die Batterie über Winter rauskommt, entsprechende Klemmen bei Ebay ersteigert habe.

http://cgi.ebay.de/Batterieklemmen-Schne...=item588b65d0c6

werde die aber erst nach der H-Abnahme dranmachen, denke ich.


nach oben springen

#3

RE: 7,5 Jahre mit einer Batterie!

in Technische Details 04.02.2011 09:39
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.923 Beiträge | 11163 Punkte

Meine hat 8 Jahre gehalten. Dann hat sie wegen zu vieler Kurzstrecken schlapp gemacht.


Grüße aus
♪♫♪♫ __B_E_R__╔╦╦╦╦╗__L_I_N__ ♪♫♪♫
Andreas
zuletzt bearbeitet 03.08.2011 23:46 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mary Ceesay
Forum Statistiken
Das Forum hat 1404 Themen und 12122 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen