Zum Forum


#1

Passt!!!!

in Bildersammlung 20.07.2004 20:54
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Als wäre BOB dafür gemacht:


nach oben springen

#2

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 07:48
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Zitat
Als wäre BOB dafür gemacht


Wofür denn sonst ?!
Die einen sind Verpackungs-, die anderen Beladekünstler. Lieferst Du jetzt innerhalb Berlin so aus?

Grüße

Ulrich


zuletzt bearbeitet 27.05.2011 11:10 | nach oben springen

#3

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 07:50
von pouvoirfrancais (gelöscht)
avatar
Schade nur, dass das ein statischer Zustand ist - fahren darf man so ja wohl nicht... .
Hat ja dann schon wieder was philosophisches: zwei Mobilitätswerkzeuge, zur Immobilität verdonnert... .

Sonnige Stunden, Euer Christian

nach oben springen

#4

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 09:00
von yoyo • Stammgast | 188 Beiträge | 234 Punkte
Natürlich darf man damit hier nicht fahren, aber zumindest im Kohlenpott wird man von der Polente nur angehalten, weil die wissen wollen, was das Auto so kostet und ob es im Nakcne zieht, wenn man offen fährt....(Windschott...)

nach oben springen

#5

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 09:04
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Henning !!

Gib es zu Du hast heimlich bei der Entwicklung des Plurie mitgewirkt um ein Cabrio zu haben, womit Du auch geschäftliches verbinden kannst

Ist Dir doch gut gelungen

Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#6

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 09:42
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
also, selbstverständlich fahre ich so damit!!!

In Berlin hat die Polente Wichtigeres zu tun, als sich um sowas zu kümmern. Und glücklicherweise ist der Paragraphendschungel so dicht, dass es noch viele andere einfachere Dinge gibt, für die man Knöllchen schreiben kann.

Wegen des Wohnanhängers habe ich mich in letzter Zeit mal mit Parkwarntafel-Regelungen beschäftigt. Da kann man dann auch feststellen, dass maximal 2% der abgestellten Hänger ordnungsgemäß beparkwarntafelt ist.

Bevor sich also die Polizei auf die dreieinhalb Pluriels in Berlin stürzt, gibt's noch viel anderes zu tun.

Ansonsten: Man glaubt gar nicht, wie sehr die Leute den Fahrrad-Liefer-Service schätzen. Das war eigentlich nur mal eine fixe Idee, um sich vom Wettbewerb durch Dienstleistung etwas abzuheben, aber für viele ist es wirklich ein Problem, mit dem gekauften Fahrrad nach Hause zu kommen.

nach oben springen

#7

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 11:19
von pouvoirfrancais (gelöscht)
avatar
Stellt mich nun als "typisch Deutsch" dar oder beschimpft mich mit "Paragraphenreiter", aber ich finde es schon wichtig, dass sich alle besonders im Straßenverkehr regelkonform verhalten. Und ich erachte die Regeln als recht sinnvoll, dass jederzeit das amtl. Kennzeichen erkannt werden kann (z.B. um identifiziert werden zu können, wenn man mal - durachaus unabsichtlich und ohne es zu bemerken - jemanden schädigt, oder als Zeuge benannt werden kann) und das das zu transportierende Gut ordentlich gesichert wird.
Oder engt das jemanden in seiner persönlichen Entfaltung ein?

nach oben springen

#8

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 11:41
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
nö, das engt niemand ein.

Zum ordentlichen Sichern der 'Ladung' gibt's ja im Pluriel prima Zurrösen. Hab den Spanngummi aber erst nach dem Photo da durchgezottelt.

Das mit dem Kennzeichen ist so eine Sache: Ich habe sogar ein selbstgemachtes laminiertes Schild in der Reserverad-Katakombe mit meinem Kennzeichen. Wenn man das dann dran macht, ist es auch wieder nicht statthaft, weil es ja alles hochoffiziell sein muss. Also lass ich es bei solchen Fahrten lieber weg.

Und bei den ganzen Heckklappenfahrzeugen, die ihr Kennzeichen in der Kofferraumklappe haben, sieht man das Kennzeichen dann auch nicht, wenn sie ihren Ficus von IKEA nach hause chauffieren.

Und - wie gesagt - es gibt Wichtigeres: Handytelefonierer, Hundescheiße usw, worum sich die Polizei auch nicht kümmert.

Und ich bin mir ziemlich sicher, es gibt im Paragraphendickicht auch noch so manches, was wir gar nicht wissen, und demnach guten Gewissens weiter falsch machen. Mir ist das mal mit dem motorrad so gegangen: Hatte nicht mitbekommen, dass man ab irgendeinem Stichtag immer das Ablendlicht einschalten soll. Da hat mich ein Schutzmann dann mal freundlich drauf hingewiesen, und damit war's erstmal gut. Der 6-Volt-Anlage meiner MZ ist das allerdings sauer aufgestoßen,

nach oben springen

#9

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 13:47
von pouvoirfrancais (gelöscht)
avatar

Zitat:

sinovelo schrieb am 21.07.2004 11:41
Und - wie gesagt - es gibt Wichtigeres: Handytelefonierer, Hundescheiße usw, worum sich die Polizei auch nicht kümmert.







Jaja, und solange nicht alle Mörder gefaßt sind, sollte man auch aufhören, den Falschparkern Knöllchen zu schreiben. Und überhaupt: solange nicht jeder Falschparker sofoert ein Knöllchen bekommt, wieso soll ich dann meines bezahlen?
Ist schon witzig (und erinnert mich an meine Kindheit und den Erkenntnissen, die man im Sandkasten gesammelt sein): erst mal die anderen, und solange die nicht, dann laßt mich bitte schön in Ruhe....
Aber ich schweife ab...


nach oben springen

#10

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 14:14
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
nö, ich meine nicht, dass die mich in Ruhe lassen sollen. Das ist ein Missverständnis.

Ich versuch mich nur in die Haut eines Polizisten hineinzudenken. Ich kenne auch welche, und die laufen eben wirklich nicht alle mit dem Gesetzbuch unterm Arm rum sondern haben Prioritäten, die sie sich setzen müssen. Da kommen dann immer noch wichtige Dinge zu kurz, aber die arbeiten eben so schon am Limit.

Zurück zu den Parkwarntafeln: Lies dir mal durch, was man da eigentlich zu tun hat. Und dann schau dich mal um. Da ist nur noch die Frage: Kauf ich mir zwei Parkwarntafeln für 100 Euro oder riskier ich's, mal ein Knöllchen dafür zu bekommen, weil sie fehlen?

Oder andere Frage: Sollte ich herausragende Ladung transportieren, muss es eine vorschriftsmäßige rote Fahne sein, an einer Querstange gehalten, mit den Abmessungen sowieso mal sowieso oder reicht nicht auch ein rotes T-Shirt?

Glücklicherweise gibt es noch einen Ermessensspielraum.

nach oben springen

#11

Passt!!!!

in Bildersammlung 21.07.2004 20:21
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
... puh, die sind aber ziemlich teuer ...


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#12

Passt!!!!

in Bildersammlung 23.07.2004 02:11
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.906 Beiträge | 11063 Punkte

Zitat:

sinovelo schrieb am 21.07.2004 14:14
nö, ich meine nicht, dass die mich in Ruhe lassen sollen. Das ist ein Missverständnis.

Ich versuch mich nur in die Haut eines Polizisten hineinzudenken. Ich kenne auch welche, und die laufen eben wirklich nicht alle mit dem Gesetzbuch unterm Arm rum sondern haben Prioritäten, die sie sich setzen müssen. Da kommen dann immer noch wichtige Dinge zu kurz, aber die arbeiten eben so schon am Limit.

Zurück zu den Parkwarntafeln: Lies dir mal durch, was man da eigentlich zu tun hat. Und dann schau dich mal um. Da ist nur noch die Frage: Kauf ich mir zwei Parkwarntafeln für 100 Euro oder riskier ich's, mal ein Knöllchen dafür zu bekommen, weil sie fehlen?

Oder andere Frage: Sollte ich herausragende Ladung transportieren, muss es eine vorschriftsmäßige rote Fahne sein, an einer Querstange gehalten, mit den Abmessungen sowieso mal sowieso oder reicht nicht auch ein rotes T-Shirt?

Glücklicherweise gibt es noch einen Ermessensspielraum.








Ich nehm immer ein gelbes T-Shirt, da steht Ruhrpott drauf. Wenn die was sagen, war das rot eben nicht farbecht


nach oben springen

#13

Passt!!!!

in Bildersammlung 23.07.2004 08:25
von yoyo • Stammgast | 188 Beiträge | 234 Punkte
Und das sagt einer, der aus dem Ruhrpott stammt.
Ein T-Shirt mißbrauchen statt stolz herumtragen, ich fasse es nicht!!
Komm Du mir mal nach Hause, dann gibts Senge!

nach oben springen

#14

Passt!!!!

in Bildersammlung 23.07.2004 17:28
von clausk • Newbie | 29 Beiträge | 29 Punkte
Hallo zusammen,


.. passt auch für den Großeinkauf:



- 3 Kästen Wasser
- 1 Kasten Saft
- 2 Sack Hundefutter
- 1 Einkaufstüte mit Kleinkram

... und das ganze bei 30°C Aussentemperatur offen "eingeholt" - wenn einer ein anderes Cabrio mit gleicher Ladekapazität bei offenem Dach kennt - bitte melden.

Viele Grüße aus dem sonnigen Norden

Claus

nach oben springen

#15

Passt!!!!

in Bildersammlung 23.07.2004 21:54
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
jaaa, Claus, es gab da mal eins...

... der andere Claus wird sich erinnern. Land Rover 109 mit zwei Türen und Vollverdeck. Der war klasse.

Gips aber nich mehr.

deshalb hast du Recht: Pluriel ist einzigartig!

nach oben springen

#16

Passt!!!!

in Bildersammlung 23.07.2004 23:16
von Judith • Stammgast | 397 Beiträge | 397 Punkte
Hallo Claus,

das bekommst du aber nur 'rein, wenn du die Sitze (zumindest einen) umgeklappt hast, und dann hat der Hund, für den das Hundefutter ist, keinen Platz mehr.

Leider passen ja sonst nicht mal 3 Ksten Sprudel 'rein. Da unser Hund beim Einkaufen immer mitwill (zumindest im auto), ist es jedesmal eine Tortur, die Einkäufe in dem winzigen Kofferraum unterzubringen. Im kleineren Mazda hatten wir nie ein Problem, da passten (ohne die Sitze umzuklappen) 4 Kasten Sprudel und 2 Kasten Saft in den Kofferraum.

Grüßle,
Judith

nach oben springen

#17

Passt!!!!

in Bildersammlung 24.07.2004 18:12
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
Hmm, der Landrover als Vollcabrio genauso wie ein Unimog 411 als Vollcabrio haben da ganz andere Voraussetzungen.

Nur eine Frage stellt sich, wenn ich die Beiträge hier lese. Wie bringt ihr eine Sprudelkiste (12 x 0,7 Liter Pfandflasche aus Glas) im Kofferraum von Cabrio oder Spider unter?

Bei meinem Wagen geht das nur, wenn ich den Kofferdeckel weglasse oder zwei Kisten liegend transportiere. Dann muß ich aber die Flaschen gegen das Herausrutschen aus dem Kasten sichern.

Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#18

Passt!!!!

in Bildersammlung 25.07.2004 18:33
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
keine Ahnung, Claus.

Sprudel kommt bei mir höchstens in 0.33 l - Flaschen vor, das passt dann. Ich mag keinen 'schalen' Sprudel. Also lieber öfter mal 'ne frische Flasche.


nach oben springen

#19

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 07:40
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
ClausK,

Es geht : Offener MX5 dann als Einsitzer und sogar mit geschlossenem Verdeck

Vor dem Beifahrersitz einen Kasten Wasser, auf den Beifahrersitz zwei Kisten Bier, dadrauf eine weitere Kiste !! Das Reserverad im Kofferkaum (Alte Modelle!) lösen und lose drin liegenlassen. In den freigewordenen Raum passen dann locker die zwei Sack Hundefutter und die Tüte mit Kleinkram. Wenn's Verdeck zu ist kann man hinter die Sitze noch locker zwei Sporttaschen legen !

Nun kommt es : Am besten ist, wenn man dann noch ein Netz über Fahrer und den Rest tut damit da nix wegfliegen kann ! Und ab geht die Fahrt !

Also mit dem Bier und Wasser hat es schon mal geklappt, aber nur gerade "Um die Ecke" zum Getränkehändler, für länger is dat nix !!! !

Nöö, Scherz beiseite, für zwei oder drei Personen ist der Plurie schon recht geräumig ! Und zum Einkauf in der Stadt reicht es bei uns immer ! Aber wir müsen keinen Hund mitnehmen, der ja auch ein bischen Platz haben sollte !!

Lustige Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#20

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 09:18
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
Hallo Helmut,

vielleicht solltest Du es mal mit den 0,33 Liter Flaschen versuchen, die sich Henning leistet. Die dürften auch im MX5 leicht unterzubringen sein.

Bei mir ist es das Lieblingsmineralwasser, das den Platzbedarf diktiert. Und dieses Wasser wird nur in den grünen Glasflaschen der 'Deutschen Mineralbrunnen' und den neuen 1 Liter PET Flaschen angeboten. Ich bin schon froh, daß 'Nürburg-Quelle' im Saarland überhaupt zu haben ist!

Der PET Kasten passt übrigens ohne Verrenkungen unter die Kofferklappe. Nur leider ist dann auch das Wasser teurer. Wahrscheinlich hab ich zulange im Schwabenland gelebt.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#21

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 09:19
von Isa_Ulrich • Stammgast | 281 Beiträge | 359 Punkte

Zitat:

Claus schrieb am 26.07.2004 09:18
Wahrscheinlich hab ich zulange im Schwabenland gelebt.








Da wird Dir höchstens Henning Recht geben. Alle anderen wissen, daß man da gar nicht zu lange leben KANN

Ulrich


nach oben springen

#22

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 09:29
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
tssss....

....Herr Ulrich wird übermütig!

Wohl diese Woche nicht dran mit der Kehrwoche, gell?

Da verklärt sich schnell der Blick!

nach oben springen

#23

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 12:08
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
jojo Claus,

und die 0,33-er dann alle lose reinlegen, da bekommt man dann errhelbich mehr "Kästen" ins Auto !

Aber ums Thema nicht zu verlieren, im Halter für den Aschenbecher haben wir immer 'ne 0,33-er Flasche Wasser stehen, das ist schon recht angenehm !

Durstige Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#24

Passt!!!!

in Bildersammlung 26.07.2004 12:28
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
Helmut,

das isses. Und hinten gibt es einen zweiten Halter. Das macht dann zusammen 0,66 Liter (wenn ich mich nicht verrechnet habe!).

Ich hab in den Türtaschen meist eine 1 Liter PET Flasche oder eine Alu Flasche, die ich mit herrlicher Nürburg-Quelle gefüllt habe. Beim Offenfahren reichen mir 0,33 Liter vielleicht auf der Strecke zum Bäcker und zurück (ca. 39 km)

Und die Petersilie lasse ich deshalb ab sofort zusammen mit dem Blumenkohl von Fleurop schicken. Das ist echter Snobismus.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katjaa**
Forum Statistiken
Das Forum hat 1395 Themen und 12086 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen