Zum Forum


#1

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 15:21
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
nach oben springen

#2

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 17:33
von pouvoirfrancais (gelöscht)
avatar
Spiegel (online) Leser wissen mehr....

nach oben springen

#3

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 17:50
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Hahaha. Stimmt!

Jedenfalls mehr, als die, die es nur z.B. zu www.kicker.de schaffen, wie mein Vater.

---

Ist doch ein schöner Bericht! Die Perspektive R4 von innen habe ich seit meiner frühen Kindheit verinnerlicht. Ich war ja mit Eltern gestraft, die eben keine Ente haben wollten

Insofern habe ich die Vergleich in dem Bericht genußvoll kichernd gelesen. Da war ein Insider am Werk!

nach oben springen

#4

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 23:48
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
ui, ui, ui... das ist ja die Ausführung mit 3-Gang Getriebe vor 1967!

Das erinnert mich an 1974. Damals hätte ich als 18 jähriger Führerscheinneuling gern so einen gehabt, aber konnte mangels Masse keinen kaufen.

Die ganz alten waren damals meist besser als die jüngeren Modelle. Die rosteten in Rekordzeit einen Boden nach dem anderen durch. Und irgendwann ist dann links oder rechts die Aufnahme für den Drehstab der jeweils gegenüberliegenden Längsschwinge herauskorrodiert. In der Folge schob sich dann die Karosserie über das Hinterrad. Damit war das Auto meist ein Fall für den freundlichen Verwerter.

nach oben springen

#5

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 23:52
von Judith • Stammgast | 397 Beiträge | 397 Punkte
74 - 18 = 56

nach oben springen

#6

Speziell für Andreas

in Oldtimer 08.11.2004 23:54
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
1956, hab ich das irgendwo verheimlicht? Ich hoffe nicht.

nach oben springen

#7

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 01:40
von Andreas • Gründungsmitglied | 2.908 Beiträge | 11073 Punkte
Hallo,

danke Henning, ein schöner Bericht, da wird mir doch gleich weh ums Herz.
Schließlich habe ich die Dinger ungefähr 20 Jahre einen nach dem anderen gefahren, bin eben treu (bei Autos)!

Den ersten bekam ich zusammen mit meiner Mutter, die zeitgleich den Führerschein gemacht hat, mit 18 von meiner Oma, die glühender R4 Fan war. Der war knallorange und hatte nach einigen Jahren dann grüne Türen.

Was meint Ihr, wie oft der Wagen meine Unterkunft war, als es mal eben an die Agger-Talsperre ging, Zelt brauchte man da nicht, nur eine Matratze. Man mußte sich zwar schräg reinlegen, aber es ging gut.

Für weite Strecken mußte man sich eben Zeit nehmen, aber das mußte ich mit dem smart ja auch noch.

Wenn der R4 nicht immer an der dem Verkehr zugewandten Seite vorn durchrosten würde, dann hätte ich ihn vielleicht noch. Ein Zwillingsbruder von meinem steht in der Siemensstr., da, wo ich gewohnt habe. Der sieht auch von Jahr zu Jahr trauriger aus.

nach oben springen

#8

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 07:55
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Hallo alle,

Warum hängt man eigentlich an so alten Dingern. Im Vergleich zu heute : Scheiß Komfort, Technik uralt, Sicherheit -na ja ! Zuverlässigkeit - konnte schon mal gut gehen uvam.
Oder sind es die guten Erinnerungen die geblieben sind !

So wie die Tage meine beste Ehefrau von allen : Sieh mal an ein schön aufgemotzter Capri ! Und richtig gut in Schuß !! Da hätte man Gott weiß was nebenstellen können, ich hät' wahrscheinlich den Capri genommen !! Und wie wars früher ? Capri - oooh nee ! (oder vielleicht nur neee weil zu teuer !?)

henning ein richtig schönes Bild !! Mein damaliger Käfer sah innen auch so aus : nix drin !! Und man ist ihn doch immer gern gefahren !

Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#9

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 08:34
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Helmut, das ist ein Phänomen, an dem ich schon lange dran bin.

Es gibt eine Analogie mit Druckmaschinen: Die alten Dinger, wo man sich bös verletzen oder verbrennen kann, die laut sind, umständlich usw. - die wurden und werden von ihren Bedienern verehrt und geliebt.

Die neuen - von der Berufsgenossenschaft in allen Dimensionen verbesserten - Geräte rufen solche Bindungen nicht mehr hervor.

Das ist schon eigenartig.

Muss aber die gleiche psychologische Ursache haben.

nach oben springen

#10

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 09:07
von madeira • Stammgast | 194 Beiträge | 202 Punkte
Das kenn ich auch. Nicht mit Autos sondern :



Egal wie alt, funktioniert noch bestens, hängt sich nicht auf.....

auch wenn es vom Thema abweicht, das wollte ich mal zeigen


Liebe Grüße

Doreen

nach oben springen

#11

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 09:18
von Claus | 1.084 Beiträge | 1800 Punkte
oh, eine Single-User, Single-Task Type-Writerin.

Ja Helmut,

mir geht es auch so, wenn ich einen Capri 1 (1969 - 1973) sehe. Damals als Schüler musste ich wegen des Geldes nein sagen. Und ein 1300er oder 1500er wäre nicht in Frage gekommen, egal wie billig. Ein Escort Sport wäre eine Alternative gewesen. Für den gab es sogar einen Markencup!

Und wie ist es heute? Ich hab zwei Zeitmaschinen in der Garage stehen. Beide nicht in perfektem Zustand (besser als neu). Aber so, daß man sich der alten Technik auch für eine große Tour jederzeit anvertrauen kann.

Meine beiden VW - Scirocco (25) und Derby (22) - transportieren mich in meine Jugend zurück. In 5, bzw. 7 Jahren bekommen beide das verdiente H-Kennzeichen. Und ich kann sagen, der Scirocco begleitet mich schon mehr als mein halbes Leben.

Mal sehen, was bis dahin noch den Weg in meine Garage findet.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#12

Speziell für Andreas

in Oldtimer 09.11.2004 12:10
von Judith • Stammgast | 397 Beiträge | 397 Punkte
Weisst du noch, damals?

Viel Spaß beim Lesen und Grüßle von
Judith

nach oben springen

#13

Speziell für Andreas

in Oldtimer 10.11.2004 11:34
von WENDELIN_H (gelöscht)
avatar
Hallo Helmut

gugsdu hier

da ist bestimmt was dabei, was Deine Augen erstrahlen lässt.
Also mir als langjährigem Capri-Fahrer und –Fan ging es so als ich durch nen Link vom Explorer-Board da zufällig hin kam

Hier ging es mir auch so – meiner war der dritte von links

Grüße aus dem wilden Süden

Jürgen

nach oben springen

#14

Speziell für Andreas

in Oldtimer 12.11.2004 18:27
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Hallo Jürgen,

Auch als nicht unbedingt der Ford fan, ABER das sind doch richtig schöne Bilder !!!!
War doch irgendwie richtig schön, wenn die sich am Ring mit den Manta's und 2000 BMW's kabbelten und dann "wirkten" teilweise noch "selbstgestrickte" Exoten anderer Marken mit !
Da sind die ganzen Marken-Cup's "müde" gegen !

Ich werde mir die "Dinger" aus dem link gleich mal ganz in Ruhe ansehen und in der Vergangenheit "träumen".

Judith,

Aber ist da nicht so ein biss'chen Wahres dran !! Ich finde doch !

Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vanessa Franke-Dauti
Forum Statistiken
Das Forum hat 1397 Themen und 12095 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen