Zum Forum



#26

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 15.08.2005 10:18
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Da sollte ich den Herrn Pater mal in die ein oder andere einschlägige Homo-Bar mitnehmen.

Da kann er dann sicher ein paar alte Bekannte treffen, wie sie den jungen Herren nachschauen und die hübschen Mädels links liegen lassen.



Die Grünen verteilen hier übrigens Präser (haha, Helmut!) mit so hübschen Aufdrucken auf der Schachtel: "Guido verhüten".

Achja: Heute nachmittag geht es mit Claudia Roth auf einen geführten Stadtspaziergang in Kreuzberg. Thema: Klein Istanbul in Berlin. Mal sehen, was sie zu Ghettobildung und Integration zu erzählen haben. Ein positives beispiel weiß ich schon: Die allerbesten "Berliner", also Pfannkuchen, gibts beim türkischen Bäcker in der Oranienstraße!

nach oben springen

#27

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 15.08.2005 23:49
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
Hallo Henning,

steht auf den Präser-Packungen wirklich 'Guido verhüten' zu lesen? Wer heisst denn beim PDS-WASGau Guido? Oder ist das vielleicht jemand bei DVU, NPD und Co, den wir im westlichen Wessiland noch nicht kennen??

Der blau-gelbe Spass-Guido ist doch eher harmlos! Und schwul obendrein. Aber vielleicht ist er den Grünen auch nicht schwul genug oder falsch schwul.

Spass beiseite, ich denke, in der jetzigen Situation gibt es wirklich bedeutenderes zu tun, als den Guido zu verhüten. Die ganz links und ganz rechts positionierten Demagogen sind es, die verhütet werden müssen.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#28

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 16.08.2005 07:23
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Haste Recht, Claus,

nur bezweifle ich stark, dass eine von den Grünen auf eine Kondompackung gedruckte Parole die Kreuzchenmacher für LaFo & Co. je erreichen würde.

Physisch und auch im Kopf.

Gestern waren wir ja in Kreuzberg unterwegs. Für Clae ein Crashkurs in Sachen Lokalkolorit. Unsere 'Stadtführerin' Claudia Roth wurde während des Spaziergangs laut als 'Rassistin' angepöbelt, wir hatten Einblick in den türkischen Alltag und am Ende gab es dann noch eine richtig kleine Straßenschlacht, weil Herr Beckstein sich in die 'Höhle des Löwen' getraut hatte.

Wofür die Bayern ihre Feiertage so nutzen... Tsss....ts.....

Also, langweilig isses derzeit nicht gerade in Berlin.

nach oben springen

#29

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 16.08.2005 21:15
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte
Hallo Henning,

in Berlin - langweilig??? Das wäre 'ne Katastrophe. Und wird hoffentlich nie passieren.


Mit freundlichen Grüßen

Claus

nach oben springen

#30

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 21.08.2005 19:55
von yoyo • Stammgast | 188 Beiträge | 234 Punkte
Fragt mal unseren Saarländer hier, wie Lafo seinerzeit als MIPrä die unabhängige Presse im Saarland verhütet hat.
Ich kann mich daran sehr gut erinnern und ist allein schon Grund, diesen Kerl NICHT zu wählen. Aber das "gemeine Wahlvieh" vergisst leider schnell...

nach oben springen

#31

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 21.08.2005 20:27
von Claus | 1.083 Beiträge | 1795 Punkte

Zitat:

yoyo schrieb am 21.08.2005 19:55
Fragt mal unseren Saarländer hier, wie Lafo seinerzeit als MIPrä die unabhängige Presse im Saarland verhütet hat.
Ich kann mich daran sehr gut erinnern und ist allein schon Grund, diesen Kerl NICHT zu wählen. Aber das "gemeine Wahlvieh" vergisst leider schnell...








Tja,

O.Laf (der 1.) hat das streng nach den Regeln gemacht. Die Geschichte gibt ja gute Beispiele dafür, wie man das machen kann, wenn man erst mal eine absolute Mehrheit in der Hand hält. Ein 'Kunstmaler' aus Österreich hat es ihm schliesslich vorgemacht.

Mit Hilfe eines Gesetzes wurde im Saarland die Zensur ('Lex Lafontaine' gegen den Schweinejournalismus) eingeführt. Trotz lauter Kritik konnte sich dieses Gesetz halten, bis seine Laienschar 1999 die Landtagswahlen verlor. Die neue Regierung unter Peter Müller schaffte dieses Bevormundungsgesetz umgehend ab.

Kann man oder frau so einen Zeitgenossen allen Ernstes noch wählen? Der soll auf seinem Oberlimberg (nette Analogie zu einem Berg, der Geschichte machte) hinter seinem illegal errichteten Zaun bleiben. In seinem 'Palast der sozialen Gerechtigkeit' soll er von mir aus verschimmeln.


Mit freundlichen Grüßen

Claus


nach oben springen

#32

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 22.08.2005 07:31
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Claus,

Es ist schon was dran, wie du das so schreibst. Manchmal, leider immer öfter, stellt man fest das es viele Dinge schon mal gab oder zumindest in der Art und leider hängen damit schlechte Zeiten zusammen - glücklicherweise für uns nur aus Geschichtbüchern bekannt.

Leider ist bei den meisten Politikern das Konto näher am Mann / Frau als das was man für seine Wähler tun wollte. Da weiss man wirklich nicht was man wählen soll und schon wählen viele "exotisch" und das wie vor beschriebn ist dann ganz "überraschend" da !

Aber heute morgen auf dem Weg zur arbeit : Tapetenwechsel !! Gestern noch bei allen Parteinen der WJT auf den Plakaten, heute morgen wurde ich dann fast erschlagen von einer gigantischen (nicht übertrieben) Anzahl von Guidos, Kelbers (ein lokaler SPD -Mann als MDB) nur die CD'ler haben nwohl was länger geschlafen, aber morgen ist auch noch ein Tag; Angie, Angiieee .... when do we see you at the roads, frei nach den "Stones"

Wahlgrüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen

#33

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 22.08.2005 10:20
von sinovelo | 903 Beiträge | 970 Punkte
Helmut,

wohnst du im NRW-Wahlkreis 'Bonn' ?????

Dann zieh mal eurem Direktkandidaten Schwesterwelle die Öhrchen lang: Der hat immer noch nicht meine Frage bei www.kandidatenwatch.de beantwortet.

Ich würde so gerne von ihm wissen, weshalb er diesmal nicht Kanzlerinkandidat der F.D.P. ist.

Sollte also ein knallgelbes Guidomobil mit viel 18, 18 drauf vor dir auftauchen: Riskant überholen, abdrängeln und zur Rede stellen, den Kandidaten!

Danke.

----

Nachschlag zum WJT: Der Kommentar meines Chefs zum Thema Massenhysterie und Vergreisung: Macht und Geld macht sexy, da spielt es keine Rolle, wie alt du bist.

nach oben springen

#34

Wahlkampf 2005

in Lifestyle kreativ 22.08.2005 12:40
von Helmut • Foreninventar | 586 Beiträge | 618 Punkte
Joo, Henning,

Da wird auch noch von höchster Stelle extra gesagt dass es ein JUGENDFEST sei und zu der "hohen Feier" erscheint scharenweise das Alter 65+ !! Das stellt für mich so ein Fest in Frage. Also muss es so sein :
Macht und Geld macht sexy, da spielt es keine Rolle, wie alt du bist.

Wir waren ja nicht so eingebunden und interessiert, aber man bekam doch vieles mit, da etwa 120.000 Leute mehr in Bonn als sonst. Bei den vielen Jugendlichen wäre ich mir aber auch schon recht alt vorgekommen, wenn einige von der veranstaltenden Firma was sagen ist es ja OK aber diese Menge "Alter" .

Wie du auch schon sagtest, da ist das ganze doch schon mehr Show !! Und wie war gestern ein bericht im TV über die Hindus Indien, eine Million Pilger ist da aber noch nix und die kommen über viele Tage zu Fuss zu ihrem fest am Ganges und hier regten sich einige auf das die Züge nicht pünktlich fuhren !

Nun ja ist friedlich verlaufen und viele sind nun Glücklich ! Man muss auch gönnen können !!

Grüsse aus Bonn Helmut

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katjaa**
Forum Statistiken
Das Forum hat 1395 Themen und 12086 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen