Zum Forum

Portal

C3 Pluriel Club Forum
Willkommen auf www.Pluriel-Club.de!!!
Salut! Hier findest du das Forum, das dir mehr bietet, als nur Autogespräche: Lebensart-, Freizeit- und Genussthemen schlagen den Bogen rund um den Pluriel, die heißeste Erfindung seit es Vehikel auf 4 Rädern gibt. Mach mit und genieße ein neues Forum mit allen Themen, die uns bewegen! mehr lesen
Pressebericht
Das neue Kultauto unserer Generation?
Mit dem C3 Pluriel setzt Citroen eine Tradition fort, die das Unternehmen vor rund 30 Jahren zum kreativsten Autobauer Europas machte: Der Wagen könnte – so wie einst die legendäre „Göttin“ DS19 oder die puristische „Ente“ 2CV – zum Kultauto einer ganzen Generation werden.

Wenn eine Limousine zum „Cabriolet des Jahres“ gewählt wird, darf man das wohl als paradox bezeichnen. Der neue Citroen C3 Pluriel hat dieses Kunststück auf dem Genfer Auto- mobilsalon im Frühling 2003 fertig gebracht. Er hätte ebenso gut als Road- ster zum Pick-Up oder als Cabriolimousine zum Spider des Jahres gewählt werden können - je nach Standpunkt der Juroren. Denn der neue Kleine aus Frankreich vereint gleich fünf verschiedene Autos in einem. mehr lesen
Linksammlung
Citroen DS 1957Up To Date und Nostalgie!!!
Hier findest Du eine umfangreiche Linksammlung zum Thema Pluriel. Doch auch zu anderen Automobilen von Citroen werden Infomationen und Links geboten. Oldtimer- und Motorradfans werden hier ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Besuche z. B. die Galerie der Citroen D Serien, schau Dir alte Citroen-Prospekte oder Publictiy-Fotos an. Was gab es noch in der Ära Citroen? Die Einführung von Betriebskindergarten und Betriebsorchester, sozialer Krankenversicherung und Pension. Wieder ist der Name Citroen in aller Munde.
mehr lesen
 
Citroen bei Wikipedia
Geschichte, Bedeutung, Erklärung

C2
Der Marken-Name Citroen geht auf André Citroen (5. Februar 1878 - 3. Juli 1935) zurück. André Citroen erwirbt 1900 auf einer Reise durch Polen ein Patent für ein Herstellungsverfahren für eine Verzahnungsmaschine, um Verzahnungen für Zahnräder in Form der Doppelwinkel herzustellen (daher das Markenemblem "//\\").

Er gründet eine Firma zur Herstellung dieser Winkelzahnräder, die dann später ab 1915 umgerüstet wird, und in der rund 23 Millionen Schrapnellgrana- ten des ersten Weltkriegs produziert werden. Dies liefert das nötige Startkapital, um nach Kriegsende das erste in Großserie gebaute europäische Automobil, den Typ A, 1919 vom Band laufen zu lassen.

Elektrischer Anlasser und Reserverad - eine Revolution! Während die anderen noch mühsam per Hand den Motor ankurbelten, drückte man hier einen Knopf.
mehr lesen
Ein Träumer und sein Werk
..André Citroen war das fünfte Kind einer Juweliersfamilie aus Amsterdam. Sein Vater beging Selbstmord als André zwei Jahre alt war. André absolvierte die Grundschule mit den besten Noten. Danach durfte er die "École Polytechnique", eine besonders renommierte Höhere Schule besuchen. Diese schloss er aber nicht besonders bemerkenswert ab. Anschließend trat er in die Armee als technischer Offizier ein. Während einer Reise im Jahre 1904 zu Verwandten in Polen sah er bei verschiedenen Gelegenheiten ihm unbekannte Getriebe. Als er wieder in Paris ankam, ließ er diese Getriebeform patentieren. mehr lesen
 
Spiderwetter?
Spiderwetter?


Zitate

Werbung
Antike Uhr defekt? Gehäuse oder Uhrwerk kaputt?

Es gibt doch Wandel der Zeit! Lernen Sie mehr über antike Uhren!

Lassen Sie Ihre antike Uhr reparieren! Sie möchten eine antike Uhr kaufen?mehr lesen

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sunset
Forum Statistiken
Das Forum hat 1374 Themen und 11963 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 89 Benutzer (27.10.2012 10:29).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen